Mitglied des Landtages
Anne Shepley

STELLVERTRETENDE FRAKTIONSVORSITZENDE

SPRECHERIN FÜR

  • Kitas
  • Gleichstellung
  • Migration und Flucht
  • Integration
  • Soziales (Kinder, Jugend, Senior*innen, Queer, Familie, Frauen)
  • Medienpolitik
  • Tierschutz

Die Zukunft ist, was wir gemeinsam daraus machen. Gute Politik baut Leitplanken, die zum Gestalten und Mitmachen einladen. Denn es braucht die Ideen Vieler statt des Machtwillens Weniger. Den Klimawandel mit aller Kraft zu bekämpfen ist die große Aufgabe unserer Zeit. Dabei dürfen wir diejenigen nicht vergessen, die derzeit geringe Chancen und Perspektiven in unserer Gesellschaft haben. Klimaschutz bedeutet mehr soziale Gerechtigkeit. Ich setze mich im Landtag dafür ein, dass dies möglich wird.

ANSPRECHPARTNER*IN IM LANDTAG

Puschkinstraße 64
19055 Schwerin
Tel. 0385 5252400
Mail:  kontakt@gruene-fraktion-mv.de

ANSPRECHPARTNER*IN IM WAHLKREIS

Grünes Büro Wismar
Bademutterstr. 15
23966 Wismar
René Fuhrwerk
Tel. 0173 1717584
E-Mail: rene.fuhrwerk@anne-shepley.de

SOCIAL MEDIA

Kurzbiographie

  • Geboren 1979 in Strahlsund

  • Mitglied bei BÜNDNIS90/ DIE GRÜNEN seit 2018

  • Mitglied im Landesvorstand von Bündnis 90/ Die Grünen MV 2018-2019

  • Mitglied der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen im Kreistag Nordwestmecklenburg seit Mai 2019

  • Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Soziales und Gesundheit der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen im Kreistag Nordwestmecklenburg seit Mai 2019


Mitgliedschaften in Gremien des Landtags

  • Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Sport

  • Petitionsausschuss

  • Ausschuss für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz (Stellv.)

  • Ausschuss für Bildung und Kitas (Stellv.)


Meine Pressemitteilungen

Bildrechte: jplenio

Pressemitteilung 28.04.2022

Wegen der jüngsten Kritik von Umweltverbänden zur möglichen Rechtswidrigkeit der Schutzzäune gegen die Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Mecklenburg-Vorpommern hat sich die tierschutzpolitische Sprecherin der BÜNDNISGRÜNEN Landtagsfraktion, Anne Shepley, jetzt mit einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung gewandt. Dazu erklärt sie:

„Die Landesregierung hat mit den langen linienförmigen Wildzäunen gegen die Afrikanische Schweinepest massiv in die Natur eingegriffen, wohlwissend, dass sie alleine die Seuche nicht aufhalten werden können.“

Bildrechte: Polina Zimmerman

Pressemitteilung 26.04.2022

Anne Shepley, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Abschaltung des Landesportals in russischer Sprache ist respektlos gegenüber Geflüchteten.

„Die Abschaltung des Landesportals in russischer Sprache ist ein klares Signal dafür, dass die Landesregierung jeglichen Kompass für korrektes politisches Handeln verloren hat. Statt sich endlich aktiv bei der Aufklärung der eigenen Rolle in den Verstrickungen zu Russland kritisch zu hinterfragen, präsentiert sie diesen Schnellschuss.“

Bildrechte: geralt

Pressemitteilung 07.04.2022

Anne Shepley, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Klare Zukunftsperspektiven für Geduldete „Wir schaffen eine klare Zukunftsperspektive für langjährig Geduldete. Genau dafür brauchen wir ein ‚Chancen-Aufenthaltsrecht‘. In Mecklenburg-Vorpommern bedeutet das für über 4.000 Menschen mit Duldungsstatus bessere Aussichten auf ein eigenständiges und unabhängiges Leben in Sicherheit. Damit unterbrechen wir Kettenduldungen. Wir schaffen eine klare Zukunftsperspektive für Betroffene und mindern einen Fach- und Arbeitskräftemangel.